Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Wie wird die korrigierte Welt aussehen?

LaitmanZwei Fragen, die ich erhalten habe, was mit uns zur Zeit der vollkommenen Korrektur geschehen wird:

Frage: Wird die körperliche Welt nach der vollkommenen Korrektur für immer verschwinden? Oder wird sie – abhängig von unserem Verhalten – ständig wiederkehren?

Meine Antwort: Vollkommene Korrektur bedeutet, dass die endgültig ist und die Korrektur aller Verlangen, die der Schöpfer in der Welt der Ewigkeit erschaffen hat, kennzeichnet. Deshalb gibt es hier keine „Rückkehr zur körperlichen Welt“ , wie sie meinten… Nebenbei bemerkt, so etwas wie eine Rückkehr zu einem alten Verlangen, das bereits korrigiert und dann wieder verdorben worden ist, gibt es nicht – das ist unmöglich. Eine „Rückkehr zur körperlichen Welt“ in der spirituellen Arbeit bedeutet die Enthüllung eines neuen, unkorrigierten Verlangens, das stets in ihnen, jedoch vor ihnen verborgen war, bis zu seiner Enthüllung. Wenn einmal alle Verlangen korrigiert sein werden, kann es somit keine Enthüllung von neuen, unkorrigierten Verlangen mehr geben.

Frage: Wird es nach der vollkommenen Korrektur noch „Naturkatastrophen“ geben?
Geschehen diese Phänomene nur deshalb,
weil die Menschheit entgegengesetzt der Naturgesetze ist oder ist das anderen „natürlichen“ Ursachen zuzuschreiben?

Meine Antwort: Wir alleine verursachen alle Naturphänomene, die guten wie die schlechten. Vonseiten des Schöpfers ist alles im Gleichgewicht.

emh

Verwandtes Material:
Wann hört man auf wiedergeboren zu werden?
Kabbalah Today Article: Soul Splitting
Kabbala Blog:  Rabbi Chiyas Vision
Chapter 2.12 from the Book The Path of Kabbalah: The Body at the End of Correction
Rabash Article: To which level does a person have to reach in order that he should not need to be reincarnated a second time?


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.