Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Wie organisiert ein Kabbalist seinen Tag?

Michael LaitmanZwei Fragen, die ich darüber erhielt, wie man am effektivsten Fortschritte macht:

Frage: Bitte erzählen Sie uns von ihrem Tagesprogramm und welches Tagesprogramm ein Student des Schöpfers haben sollte, um am effizientesten in Richtung des Ziels voranzuschreiten.

Meine Antwort: Studieren Sie 1 – 3 Stunden morgens vor der Arbeit. Widmen Sie Ihre ganze freie Zeit dem Studium, der Gruppe (physisch oder virtuell) und der Verbreitung der Kabbala in der Welt (Bildung/Erziehung). Im Allgemeinen sollten Sie etwas über die Welt in Erfahrung bringen, in der wir leben und es anderen unterrichten, um die Korrektur unserer Natur zu beschleunigen und somit dem Schöpfer ähnlich zu werden.

Frage: Vorerst habe ich kein Verlangen danach zu fasten. Was ist der Zweck des Fastens? Stimmt es, dass Fasten dazu dient, mich auf die Absicht des Schenkens an den Schöpfer ausgerichtet zu halten?

Meine Antwort: Diese Einschränkung sollte im Bereich des Ausdrucks des Egoismus gegenüber anderen stattfinden und durch das Bestreben, Ihre ganze freie Zeit dem Studium und der Verbreitung der Methode zur Korrektur der egoistischen Natur des Menschen zu widmen.

Verwandtes Material:
Blog-post: Es braucht Zeit, Anstrengung und Erfahrung um die Höhere Welt zu enthüllen
Blog-post: Der Grad der spirituellen Entwicklung hängt von den eigenen Anstrengungen ab

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares