Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Was ist die Integration?

Allgemein sind in der Welt folgende Definitionen üblich:

Die Integration kommt von integratio (lat.) und bedeutet die Wiederherstellung der separaten Teile ins einheitliche Ganze.

Die Wirtschaftsintegration ist die Wirtschaftswechselbeziehung einzelner Länder, die zum Verwachsen ihrer Märkte, Dienstleistungen, Kapital, Arbeitskräften führt. Im Endeffekt wird der einheitliche Marktraum mit dem einheitlichen Währungs- und Rechtssystem angestrebt, in dem die volle Koordination seiner Politik erfolgt.

Fünf Formen der Wirtschaftsintegration der Länder:

1. Die Freihandelszone zwecks Abbau von gegenseitigen Handelshemmnissen, aber mit der Erhaltung der Autonomie
2. Das Zollbündnis ohne Schranken im gegenseitigen Handel
3. Der gemeinsame Markt als die freie Fortbewegung der Waren, der Dienstleistungen, des Kapitals und der Personen
4. Die Wirtschafts- und Devisenunion, welche die freie Wanderung, eine einheitliche und ökonomische Sozialpolitik sowie die Einführung der gemeinsamen Währung vorsieht
5. Die vollkommene Integration mit der einheitlichen Devisen-, Wirtschafts- und politischen Union sowie mit der gemeinsamen Innen- und Außenpolitik

In der egoistischen Gesellschaft ist für die Integration das Niveau der Wirtschaftsentwicklung von Mitgliedsländern, welche einander ergänzen, notwendig, wobei das identische Wirtschaftsniveau, die Ähnlichkeit der politischen Systeme, die Gemeinsamkeit der Kulturen und der Traditionen und die geographische Nähe angestrebt werden sollen.

Heute wird die Integration in Form der allgemeinen Abhängigkeit aller Völker, Länder und sogar der einzelnen Menschen enthüllt, genauso, wie die Mitglieder einer Familie voneinander abhängig sind. Deshalb kann man beliebige Probleme ausgehend vom Geist der vollen Zusammenarbeit, der Teilnahme, des Mitgefühls und der Liebe lösen, einschließlich ökonomische Probleme. Kein anderes Herangehen wird uns zum positiven Ergebnis führen, ansonsten werden unsere Streitereien und Kriege nur verstärkt.

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares