Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Was die Kabbala über Astrologie, Tod, Homosexualität und anderes sagt

Fragen über Namensänderung, Astrologie, Hellseher, die Zeit, den Tod und Homosexualität, die ich erhielt:

Frage: Meine Eltern haben ihren Nachnamen von Kroni zu Karni geändert, damit er besser und einfacher klingt. Meine Tochter Noga ist am 2.07.2003 geboren. Wird der Name Noga Karni für sie günstiger sein?

Meine Antwort: Das ist keine Frage für einen Kabbalisten. Die Kabbala beschäftigt sich nur mit der Korrektur des Egoismus, der menschlichen Natur.

Frage: Was denken Sie über die Wissenschaft der Astrologie?

Meine Antwort: Ich messe ihr keinen Wert bei.

Frage: Medien oder Hellseher haben die Fähigkeit, Dinge zu „sehen“, die andere nicht sehen können. Was ist der Unterschied zwischen ihnen und Kabbalisten, die den sechsten Sinn entwickelt haben?

Meine Antwort: Menschen mit übersinnlicher Wahrnehmung und Menschen, die der Natur nahe sind, sind tatsächlich fähig, Dinge über Menschen zu „sehen“. Jedoch können sie nur die Dinge sehen, die sich auf das tierische oder irdische Wesen eines Menschen beziehen. Kabbalisten sehen diese Dinge nicht. Stattdessen beschäftigen sie sich mit der Korrektur der Seele und schenken dem Körper keine Beachtung.

Frage: Wenn es keine Zeit gibt, bedeutet das, dass wir schon vereinigt sind?

Meine Antwort: Ja, jedoch nicht in unserer Wahrnehmung.

Frage: Was ist der Tod?

Meine Antwort: Es ist das Ende unserer Empfindung innerhalb des egoistischen Verlangens auf der Stufe dieser Welt.

Frage: Mein Cousin ist homosexuell. Was sollte er tun, wenn er wirklich Kabbala studieren möchte? Der Schöpfer gab ihm ein Verlangen, sich zu anderen Männern hingezogen zu fühlen und Sie sagen immer, dass wir über unsere Verlangen keine Macht haben, da alles von Ihm kommt.

Meine Antwort: Er kann studieren. Das Licht wird korrigieren, was korrigiert werden muss.

Kabbala Kurs April

Verwandtes Material:
Blog-post: Kabbala, Astrologie und  Leben auf anderen Planeten
Blog-post: Homosexualität kommt vom Bruch der Seelen


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.