Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Was bietet die Kabbala?

Frage: Warum fällt es Menschen mit Depressionen leichter, sich selbst zu erschießen, als ihre Weltanschauung, die zur Depression führte zu verändern?

Antwort: Sich selbst zu erschießen ist kein Problem. Wir wissen, dass ein Mensch dieses Leben gut beenden kann, da er sich auf diese Weise von seinen Leiden befreit. Deshalb müssen wir darüber nachdenken, wie wir uns über diese Leiden erheben können.

Die Kabbala bietet dir an, noch in diesem Leben, in diesem Proteinkörper zu der Empfindung der nächsten Stufe des Lebens zu kommen, welche „Seele“ genannt wird, d.h. zur Eigenschaft des Gebens zu gelangen. Jeder, der das hört, hat unabhängig von seinem Alter diese Möglichkeit. Lasst uns einander helfen, es schnell umzusetzen. All das steht in unserer Macht.

Aus dem russischen Unterricht 29.04.2018

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares