Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Überwindung der Probleme

Frage: Warum bricht manchmal auf den Menschen ein Regenguss aus materiellen Problemen und Schlägen ein? Was ist der Grund dafür? Wie kann man alles mit Hilfe die Vereinigung in der Gruppe überwinden?

Antwort: Es gibt Menschen, die tatsächlich unter den Windstoß der materiellen, physischen oder familiären Probleme geraten. Und es gibt Menschen, die alles leichter empfinden. Alles hängt von der Struktur der menschlichen Seele, ihrer Orientierung bezüglich der übrigen Seelen ab, davon, was konkret ein Mensch korrigieren soll.

Wir müssen alle Probleme als notwendige Bedingung für unsere Vorwärtsbewegung wahrnehmen. Wenn wir neben der Lösung der Probleme das Studium fortsetzen und ins Zentrum der Gruppe, in die Verbreitung, möglichst intensiv investieren, dann werden wir alles leichter überwinden, obwohl uns zuerst scheinen wird, dass die Probleme komplizierter werden.

Wir sollen allerdings alle Probleme lösen wollen und keinesfalls vor ihnen fortlaufen![121154]

Auszug aus dem Unterricht zum Thema „Gruppe und Verbreitung“, 22/10/13


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.