Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Spiele helfen Kindern, die korrekten und erwünschten Bedingungen ihrer Zukunft zu bilden

Eine Frage, die ich erhielt: Was ist Ihre Meinung bezüglich dem Gebrauch von Videospielen, um Kindern etwas beizubringen und sie zu erziehen?

Meine Antwort: Ich betrachte den Gebrauch von Spielen, um damit Menschen zu bilden, positiv und als eine Basismethode zur Entwicklung. Sowohl Kinder als auch Erwachsene lernen nur durch Spiele, durch die Simulation der korrekten und erwünschten Gegebenheiten der Zukunft. Sogar das Pflanzen- und Tierreich entwickeln sich auf diese Weise, indem sie ihren zukünftigen Zustand nach einer Reihe von Beispielen in sich selbst bilden.

Spiele sind eine ernste Angelegenheit. Sie formen die Zukunft des Menschen. Ein Kind lernt durch Spiele. Es wird durch den Wunsch nach Wissen, etwas zu zerlegen, zu zerbrechen und es wieder zusammenzufügen, angetrieben. Ein Kind sieht in jeder Sekunde seines Lebens eine Gelegenheit, etwas über diese Welt zu lernen. Wir liegen falsch, wenn wir dieses Unterfangen ein Spiel nennen. Kinder betrachten diese Handlungen als eine Gelegenheit, etwas über sich selbst und die Welt zu lernen. Erwachsene sind diejenigen, die ihre Zeit verschwenden, nicht die Kinder!

Deshalb ist es unsere Aufgabe, alle uns zur Verfügung stehenden modernen Mittel zu gebrauchen, um nützliche Spiele zu entwickeln. Wir laden jeden ein, an der Verwirklichung dieser Erziehungsmethode teilzunehmen.

Jeder, der meint, dass er Spiele entwickeln, Bücher schreiben oder irgendetwas anderes für die neue Generation im Bereich der Bildung schaffen kann, sollte mit uns Kontakt aufnehmen. Wir haben speziell dafür ein Zentrum und würden uns freuen, mit allen zusammenzuarbeiten, die sich daran beteiligen möchten.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Ein Aufruf zu neuen Ideen – Neue Spiele für Kinder
Kabbala Blog: Generation Ich

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares