Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Schwedische Boulevardzeitung beschuldigt israelische Soldaten: “Die Organe ‘unserer Söhne’ werden geplündert“

In den Nachrichten ( aus The Local Sweden’s News In English): Als die Schwedische Boulevardzeitung Aftonbladet einen Artikel veröffentlichte, der israelische Soldaten beschuldigte, die Organe von palästinensischen Teenagern der Westbank zu plündern, löste dies einen Sturm in Israel aus, wobei viele einen schwedischen Antisemitismus rochen. Das Beharren der Israelis darauf, dass schwedische Minister den Artikel verurteilen sollten, hat die Beziehungen der beiden Länder auf einem neuen Tiefpunkt ankommen lassen.

Mein Kommentar: Mit der Krise wird der Antisemitismus nur noch anwachsen. Die Leute werden wirklich glauben, dass die Juden für alle irdischen Schwierigkeiten Verantwortung tragen.

Indessen ist die wirkliche Ursache für die Krise und alle Probleme in der Welt die egoistische Natur des Menschen, die nur durch die Anwendung der Kabbala korrigiert werden kann. Jedoch die Tatsache, dass diese Wissenschaft noch nicht der Welt durch die Juden offenbart wurde, ist ihre Schuld!

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Fianzielle Krise treibt den Antisemitismus auf die Spitze
Blog-post: Das große Geheimnis der Juden analysieren
Blog-post: Die Welt verlangt Korrektur von den Juden

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares