Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Neues Leben Nr. 84 – Chronische Müdigkeit verstehen

Neues Leben Nr. 84 – Chronische Müdigkeit verstehen
Dr. Michael Laitman im Gespräch mit Oren Levi und Nitzah Mazoz

Zusammenfassung

Wenn wir uns in einer Blase verschließen, fühlen wir uns auf der einen Seite sicher und wohl, auf der anderen leer und allein. Wir blockieren den Geist des Lebens und haben am Ende keine Kraft, keinen Willen und keine Motivation. Der daraus resultierende Mangel an Zirkulation zwischen uns verursacht Krankheiten, Beschwerden und Schmerzen wie Krebs, Scheidung, Depressionen und Terrorismus. Gesundheit kann wiederhergestellt werden, indem eine warme Verbindung zu anderen hergestellt wird. Beispielsweise kann die Pflege eines Enkelkindes die Langeweile in einen neuen Lebenssinn verwandeln.  Sich für Fremde mit einer Haltung der Liebe und Selbsthingabe zu öffnen, hat die Kraft alle Blockaden zu lösen und wirklich zu heilen.

 [96278]

Aus KabTVs „Neues Leben # 84 – Chronische Müdigkeit verstehen“ vom 17.10.12

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares