Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Meine Gedanken auf Twitter 24/03/2018

Baal HaSulam: Die Wissenschaft der Kabbala ist die kausale Ordnung des Abstiegs der oberen Kräfte, sie unterliegt permanenten und absoluten Gesetzen, die in Beziehung zueinander stehen und darauf abzielen, dem Menschen in dieser Welt die höhere herrschende Kraft (den Schöpfer) zu offenbaren.

Die Zeit des Messias kommt, sogar Kinder werden die Weisheit der Kabbala (Sohar, Vaera) offenbaren. Die Weisheit des Sohar war bis jetzt verborgen, aber in der letzten Generation werden wir die Geheimnisse der Tora erlangen, was unsere Vorgänger nicht erreicht haben. (MARHU. Baum des Lebens. Vorwort)

ADL berichtet, dass antisemitische Verbrechen um 60% zugenommen haben. Die Erklärungen unterscheiden sich von einem Autor zum andern: weiß oder schwarz, Trump Gegner oder Anhänger, jeder will ihn dazu benutzen, die andere Seite verantwortlich zu machen. Aber die Kabbala sagt, die wahre Ursache liegt bei den Juden selbst!

Allein kann sich eine Person nicht zum Schöpfer wenden. Das Gebet muss aus den 10 Sefirot des spirituellen Gefäßes bestehen. Also muss ich die Wichtigkeit von 9 Freunden wertschätzen und ihnen meine leere, leidende, dunkle Malchut übergeben, so wird ein Ruf zum Schöpfer in mir geboren werden.

Ein Gebet ist ein spirituelles Gefäß, die Handlung des gesamten HaWaYa, aller 10 Sefirot. Daher kann man nicht alleine oder für sich selbst beten. Das Gebet, das der Schöpfer hört, geschieht durch den Einschluss in die Gruppe und dem Empfangen der Absichten, Eindrücke und der Unterstützung der Freunde.

Offenbarungen in der Gruppe sind auf das Ziel hin gerichtet, Offenbarungen außerhalb der Gruppe sind dem Ziel entgegengesetzt, denn die Gruppe ist das Seelensystem und die Enthüllung des Schöpfers findet nur in ihr statt.

Während des Aufstiegs ist es wichtig, deinen Zustand als groß einzuschätzen, denn ich erhebe die ganze Gruppe damit. Aber bei einem Abstieg muss ich meinen Zustand auch durch Gruppe einschätzen, in welchem ​​Ausmaß ich sie schädige. Wechsle nicht in deinen Zustand, weil er in Spiritualität nicht existiert!

Als Ergebnis der Arbeit an der Einheit (Jakobs Söhne) fangen wir in der Gruppe (Josef) an, die Süße der egoistischen Erfüllung zu hassen und möchten eine solche Bitterkeit darin spüren, dass wir fliehen wollen. Flucht ist das einzige, was uns retten kann. Wir müssen Hass für das Ego entwickeln.

 

Kabbala Akademie auf Twitter

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares