Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Männer und Frauen sind mit verschiedenen Dingen zufrieden

Eine Frage, die ich erhielt: Warum fühlen sich Frauen deprimierter als Männer? Und ist das wirklich so, oder denken die Leute das nur, weil Frauen sich schneller an einen Psychologen wenden als Männer? Und ist es wahr, dass eine Frau einen Mann braucht?

Meine Antwort: Männer, wie Kinder, haben in dieser Welt mehr Gelegenheiten zu „spielen“, als eine Frau. Deshalb sind Frauen öfter deprimiert als Männer. Ein Mann fühlt mehr Befriedigung durch die oberflächlichen Aspekten einer Beziehung, eine Frau hingegen mehr durch Gefühle. Das macht Männer auch weniger abhängig.

Der Talmud sagt, dass eine Frau 90% ihres Vermögens für eine tief empfundene Verbindung mit einem Mann aufgeben würde, aber ein Mann würde nur 10% aufgeben. Mit anderen Worten findet eine Frau zu 90% durch Gefühle und ein Mann zu 90% durch den Körper Erfüllung.

Zum Kabbala Lernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Warum sind Frauen depressiver?

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares