Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Lasst uns zur Korrektur gelangen, bevor es Krieg gibt

In den Nachrichten (übersetzt aus VZ): Die Geschichte zeigt, dass globale Kriege entstehen, wenn das Kapital der Banken und der Industrie zusammengelegt wird. Wir wissen noch nicht, ob die Finanzkrise der Welt notwendigerweise zu einem neuen Weltkrieg führen wird. Doch Historiker haben uns schon vor dieser Möglichkeit gewarnt.

Die Politiker der Welt sind gezwungen einzuräumen, dass sie die Ursache der gegenwärtigen Krise nicht kennen. Das Hauptproblem der Menschheit ist, dass sie nicht weiß, wohin es geht. Wir beginnen zu verstehen, dass es notwendig ist, zu einem Durchbruch in unserem Bewusstsein zu gelangen.

Mein Kommentar: Aussagen wie diese lassen mich hoffen, dass die Vorschläge der Kabbala gehört werden. Andernfalls werden wir einen dritten und sogar vierten Weltkrieg erleiden und nur ein Bruchteil der Menschheit, der am Leben bleibt, wird das Ziel erreichen – Verschmelzung mit der Natur oder dem Schöpfer.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Das Leben stößt uns in eine Höhere Dimension
Blog-post: Wieso gibt es Massenvernichtungswaffen?

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares