Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Kommt eine neue Welle von globalen finanziellen Turbulenzen auf uns zu?

In den News (aus China Daily): „HKMA Chef hat zweite Welle eines finanziellen Abschwungs im Visier“. Der finanzielle Protektionismus könnte eines von drei Zeichen für eine zweite Welle globaler finanzieller Turbulenzen sein. „Die globale Wirtschaft erfährt gewaltige Schwierigkeiten“, sagte der Generaldirektor der Hong Kong Währungsbehörde Joseph Yam. Mit einem Anstieg des finanziellen Protektionismus, befürchtet Yam, dass Investoren sich weigern könnten, Finanzinstrumente zu kaufen, die durch andere Länder erstellt werden.

Mein Kommentar: Das ist eine instinktive Notwehr-Reaktion, aber diese wird niemandem helfen, der Krise zu entkommen. Tatsächlich wird es die Krise nur verschärfen, weil Trennung gegen das Gesetz der Natur geht, welches festlegt, dass sich die ganze Menschheit zu einem Ganzen vereinen muss, wie eine Familie.

Zum Kabbala Lernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-Beiträge zur Finanzkrise

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares