Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Hillary Clinton: eine neue Krise bedroht die Welt

Meinung (Hillary Clinton, US-Staatssekretärin, bei dem Treffen der UN-Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen in Rom): „Der Mangel an Lebensmitteln und die gestiegenen Nahrungsmittelpreise können zu Protestaktionen und Instabilität in vielen Teilen der Welt führen. Nach UN Schätzungen, befanden sich im vergangen Jahr 44 Millionen Menschen unter der Armutsgrenze, bedingt durch den Anstieg der Lebensmittelpreise.“

Mein Kommentar: Natürlich gibt es in der Welt genug Nahrung und genug Ressourcen um alle glücklich zu machen. Wir müssen es nur richtig wollen. Darüber müssen wir nachdenken, Hillary.

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares