Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Gleichheit in der Spiritualität

Frage: Eine der wichtigen Regeln des Workshops ist die Gleichheit: „Im Kreis gibt es keine mehr oder weniger wichtigen Teilnehmer“. Auf welche Weise sind wir alle gleich?

Antwort: Jeder ist in Bezug auf die Einheit gleich. Das Höhere und das Niedere können sich nicht vereinen. Sie müssen auf der gleichen Ebene sein.

In der Spiritualität ist Verbindung nur im Maß der Ähnlichkeit möglich: du mir und ich dir gegenüber. Einmal – ich dir gegenüber, deshalb bin ich höher und du bist niedriger. Ein anderes Mal – du mir gegenüber, deshalb bist du höher und ich bin niedriger. Als Ergebnis sind wir gleich.

 

Aus der russischen Kabbalalektion  10/22/17

[221630]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares