Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Forscher entdecken rücksichtsloses Gen

In den Nachrichten (aus Current): „‘Rücksichtsloses Gen‘ entdeckt“ – Forscher an der Hebräischen Universität in Jerusalem haben ein Bindeglied zwischen einem AVPR1a genannten Gen und rücksichtslosem Verhalten in einer Übung, die ‚Diktator Spiel‘ genannt wird, gefunden. Die Übung erlaubt es den Spielern, entweder selbstlos oder wie geldgierige Diktatoren zu handeln … Obwohl der Mechanismus unklar ist, sagte [der Forschungsteamleiter] Ebstein, dass er ziemlich sicher ist, dass selbstsüchtige, habgierige Diktatur eine genetische Komponente hat.

Mein Kommentar: Die Kabbala sagt: „Egoismus ist unsere Natur und wir können uns in dieser Welt nicht davon befreien.“ Deshalb wurde uns die Kabbala gegeben: Sie ist eine Methode, die das Höhere Licht anzieht, die Kraft der Korrektur.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: „Altruismus“ ist genetisch und daher egoistisch
Shamati #1: Es niemand außer Ihm


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.