Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Es wird Zeit, einen neuen Film über die globale Krise zu machen

Michael LaitmanEine Frage, die ich erhielt: Arbeiten Sie noch mit den Wissenschaftlern zusammen, die in dem Film Ups and Downs in San Francisco „Höhen und Tiefen in San Francisco“ dabei waren? Das Ende des Filmes war sehr vielversprechend für eine zukünftige Zusammenarbeit. Ich habe auch im Internet eine andere Gruppe von Wissenschaftlern gefunden. Würden Wären Sie vielleicht auch an einer Zusammenarbeit mit ihnen interessiertant finden?

Meine Antwort: Obwohl Wissenschaftler die Krise enthüllen (und man braucht nicht Wissenschaftler zu sein, um dies zu erkennen), versteht die Menschheit im Ganzen weder die Natur der Krise noch ihre Folgen. Sie versteht nicht, dass unsere globale Vebindung uns vollkommen verändert hat. Wir sind nun eine vereinte Gemeinschaft. Und die Natur (oder der Schöpfer) schaut ebenso ganz anders auf uns: Heute verlangt ER, dass wir Ihm gleich werden;, Er verlangt Einheit!

Da die Menschen das noch nicht merkenrealisieren, erhält die herkömmliche Wissenschaft weiterhin Ergebnisse,finanzielle Mittel und das was bedeutetbedeutet, , dass die alte Wissenschaft bleibt bestehen. so wie bisher weitermacht. Wenn etwas geschieht, was das die Leute zum Nachdenken und Anhalten bringt, dann bedeutet ist diesas das Ende ihrer der Finanzierung. Darum führe mache ich auch weiterhin mit den TV-Interviews mit Wissenschaftlern in meinem Studio weiterdurch, doch schaue halte aber nicht mehr nach einer Gelegenheiten Ausschau, aus,um unter ihnen Vorträge zu halten. wo ich Vorträge unter ihnen halten könnte.

Ich finde, wir müsstenes ist an der Zeit, einen neuen Film über die Krise und diederen Lösung machen, so ähnlich wie „What the Bleep Do We Know!?“ – doch dieses Mal über die globale, menschliche Krise unserer Zivilisation, welche die kleinen Krisen wie die finanzielle und gesellschaftliche beinhaltet.

Verwandtes Material:
Blog-post: Die Wissenschaften sind der Weisheit der Kabbala untergeordnet
Blog-post: Ein Besuch des Präsidenten der Universität Haifa
Blog-post: Die Wissenschaft wird sich der Wahrnehmungsmöglichkeiten der Kabbala beewusst
Blog-post: Das Schicksal der Physik hängt am Großen Hadronenbeschleuniger

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares