Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Eine globale Welt ist eine Welt der Liebe

Eine Frage, die ich erhielt: Wenn die Liebe zum Nächsten ein Gesetz ist, wie kann es dann sein, dass es irgendjemand nicht befolgt?

Meine Antwort: Vor einer Weile kannte ich jemanden, der dachte, dass Strahlung keine ernsthafte Gesundheitsgefahr darstellen würde und glaubte, dass Wodka den Körper davon reinigen würde. So setzte er sich der Strahlung einige Male aus und starb wenig später. Tatsache ist, dass es Kräfte in der Natur gibt, die der Mensch nicht wahrnimmt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht auf ihn einwirken.

Die Wissenschaft der Kabbala enthüllt dem Menschen die ganze Wirklichkeit, einschließlich aller in ihr beständig und unausweichlich wirkenden Gesetze. Wir existieren immer in der gleichen Welt, unter dem Einfluss der gleichen Gesetze, aber wir haben nur eben begonnen sie schrittweise zu enthüllen. Wenn wir sie nicht gerade entdecken würden, wäre es einfach sie zu ignorieren und zu sagen, dass alles gut so ist, wie es ist.

Heute wird diese Höhere, spirituelle Schicht der Realität zur Realität – die Einheit zwischen den Seelen, der Ort, an dem der Bruch zwischen den Seelen geschah. Es steht uns natürlich frei, dies zu ignorieren, so zu tun als sei nichts geschehen. Wenn uns jedoch das Essen ausgehen wird und wir von allem möglichen Elend betroffen sein werden, werden die Menschen rasch begreifen, dass sie keine Wahl haben.

Der Schöpfer ist eine universale, aktive Kraft und die Menschheit muss diese allgemeingültige Kraft der Realität, deren Teile vollständig miteinander verbunden sind, entdecken. Es ist ähnlich, wie beim menschlichen Körper, wo jedes Teil für den anderen sorgt. Das ist die wahre Bedeutung von Liebe. Unsere gewöhnliche Form der Liebe ist Vergnügen, das davon kommt, dass wir uns selbst erfüllen, wohingegen wahre Liebe die Freude ist, die wir fühlen, wenn wir uns um die Erfüllung des anderen sorgen. Das bedeutet es global zu sein.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: „Liebe deinen Nächsten“ ist die Bedingung, die uns die Natur stellt
Blog-post: Wie kann man andere lieben?
Blog-post: Die Liebe versorgt die anderen mit den Mitteln, ihren Punkt im Herzen zu füllen
Blog-post: Wir sind wie ein Stück Holz in einer stürmischen See
Baal HaSulam Artikel: Enthüllung von einer Handbreite und Verhüllung von zwei


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.