Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die Medien müssen damit beginnen, freundliche Werte und Beziehungen zu fördern

In den Nachrichten (übersetzt aus RBC Daily.ru): Das russische Innenministerium erwägt die Schließung einer Reality Show im Fernsehen mit dem Namen House – 2. Die Behörden haben endlich erkannt, dass in Russland der Verfall moralischer Werte ein Problem darstellt, das durch Fernsehprogramme und Unterhaltungsindustrie noch verstärkt wird. Statt ethisch fragwürdigen Reality-Shows, empfehlen die Experten im Fernsehen positive Helden mit ethisch vorbildlichem Verhalten zu zeigen.

Das Innenministerium hat einen Plan vorgelegt, das Kinder vor Informationen schützen soll, die deren Gesundheit und Entwicklung schaden könnten. Unglücklicherweise hat in Russland ein Polizist mehr Moral als mancher Schauspieler oder Produzent.

Das Ziel der menschlichen Kultur ist es gegen die Instinkte anzugehen, so dass wir zu menschlichen Wesen werden, statt zu Tieren. Es ist viel schwieriger interessante Filme, Bücher und Programme zu gestalten, als einfach nur an das Tier in uns zu appellieren und Geld mit unseren grundlegenden, instinktiven Bedürfnissen zu machen.

Leider verbreitet das Fernsehen primitive Werte und ebensolches Verhalten. Es blockiert nicht unser Gehirn und unsere Entwicklung, aber ist richtig gefährlich.

Mein Kommentar: Die Kabbala sagt, dass die Lösung für die Probleme der Menschheit in einer korrekten Erziehung des Menschen mithilfe des richtigen Umfeldes liegt. Die Menschen sind das einzige auf der Welt, was eine Korrektur benötigt. Alle Probleme auf der Welt sind auf unrichtiges menschliches Benehmen zurückzuführen. In „Die Einführung zum Buch des Sohar“ heißt es, dass Egoismus der Verursacher aller Krankheiten und allen Leides auf der Welt ist.

In den Nachrichten(übersetzt aus Utro.ru): Den Ländern ist es unmöglich Gesetze im Internet durchzusetzen. Die derzeit gültigen Gesetze funktionieren nicht. Die Notwendigkeit für Gesetze im Internet ist dringender geworden. In Russland gibt es im Grunde gar keine Gesetze für das Internet.

Mein Kommentar: Das ist in anderen Ländern genauso. Die Notwendigkeit in der neuen, vernetzten Welt zu überleben erfordert, dass wir neue Gesetze einführen, die Feindseligkeit und die Förderung und Zurschaustellung von Gewalt und Bösem verhindern. In den Medien, Schulprogrammen und öffentlichen Einrichtungen müssen freundliche Beziehungen zwischen den Menschen gefördert werden.

Diese Gesetze müssen auch zur Grundlage eines neuen, weltweit tätigen Gerichtshofes werden. Die Enthüllung der Globalität der Welt zwingt uns eine neue, vollkommen gute Verbindung unter uns und zum gesamten System der Natur aufzubauen, die unbelebten, pflanzlichen und belebten Ebenen miteinbezogen.

Kabbala Kurs April

Verwandtes Material:
Blog-post: Die Notwendigkeit, die richtige Wahrnehmung in unsren Kindern zu fördern


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.