Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die Krise ist ein Weg, um uns dazu zu bringen, das Programm der Natur und die Methode der Korrektur zu akzeptieren

Eine Frage, die ich erhielt: Wenn es das Ziel der Natur ist, den Menschen zur Anerkennung einer umfassenden lenkenden Kraft zu bringen, was ist dann der Sinn der Krise. Sie führt uns zum gegenteiligen Zustand – zu einem vollkommenen Mangel an Kontrolle und einem Verlust der Macht über alle sozialen Systeme und das persönliche Leben eines jeden Einzelnen? Wie wird uns das näher zur Anerkennung einer umfassenden lenkenden Kraft bringen, wenn alles, was passiert genau das Gegenteil ist?

Meine Antwort: Wie kann es sonst geschehen?
Die Menschen verlieren die Kontrolle über ihre Finanzen, über ihre Armeen und Truppen und über absolut alles. Eltern haben die Kontrolle über ihre Kinder verloren, Lehrer über ihre Schüler. Die Menschen haben die Kontrolle über ihre Familien verloren und sogar über ihre Instinkte. Seht Euch nur an, was auf der Welt los ist! Wir haben alles verdreht: wir leiden an psychischen Störungen, wir haben uns von der natürlichen Sexualität wegbewegt, wir sind von Drogen abhängig, Menschen nehmen sich das Leben und so weiter. Seht Euch nur an, was in der Welt passiert! Was will uns all dies sagen?

Es ist der Weg der Natur uns zu zeigen, dass die Welt die Kontrolle über sich selbst verliert. Sogar wenn wir Beziehungen zueinander aufbauen wollen, weil wir sehen, dass wir dadurch etwas Positives erreichen können, werden wir feststellen, dass wir unfähig dazu sind. Jeder wird auf seiner Position beharren und keiner wird nach einer Verbindung zum anderen suchen. Sogar wenn uns gesagt wird: „Aber Du wirst sterben, wenn Du dich so verhältst!“ werden wir immer noch vollkommen hilflos dastehen und nur antworten können, “ Aber wir können nicht anders!“ Jeder Mensch wird feststellen, wie schwach er seiner eigenen Natur gegenüber ist. Mit anderen Worten das ganze ist nötig, damit wir das Schlechte in uns entdecken.

Die Menschen werden die Wissenschaft der Kabbala entdecken müssen – das Programm der Natur und die Methode der Korrektur. Dies wird uns entweder durch die Natur auf dem Wege unermesslichen und unvorstellbaren Leidens aufgezwungen werden, oder wir können es von den Kabbalisten akzeptieren, die es der Welt nun enthüllen. (Aus dem Unterricht über Baal HaSulams Artikel „Ein Prinzip“, vom 10.03.09)

Kabbala Kurs April


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.