Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die Irrationalität der Kabbala

http://www.laitman.com/wp-content/uploads/2008/04/michael-laitman_16.gifEine Frage, die ich erhalten habe: Glauben Sie wirklich, dass die Welt jemals die Kabbala ernst nehmen wird? Sie ist absolut irrational. Die Behauptung, dass die Kabbala die einzige Wahrheit ist, diskreditiert sie in den Augen der wissenschaftlichen Gemeinschaft und verärgert die Massen.

Meine Antwort: Sie wissen ja, dass der Titel meiner Dissertation lautete: „Kabbala als eine Form von irrationalem Bewusstsein“. Ich musste „irrational“ schreiben, um „das System der insgesamten Zusammenhänge in der Welt“ zu sagen, weil eine Person, die in der heutigen modernen Welt lebt, dieses System noch nicht versteht oder fühlt. Heutzutage denkt ein Mensch, dass das Um-Sich-Selbst-Kümmern vernünftig und rational ist. Kabbala hingegen erklärt das Universum als ein integriertes System und besagt daher, dass alle Probleme basierend auf einem gemeinsamen kohärenten System von allen Welten, einschließlich unserer Welt, gelöst werden müssen.

Lassen Sie uns sagen, dass wir heute, in Anbetracht des bedrohlichen Zustands des Planeten, gemeinsam (oder durch unser Vertrauen in irgendeinen Weisen) darüber entscheiden könnten, was von Vorteil für das gesamte System ist, auch wenn wir nur im Hinblick auf unseren Planeten entscheiden würden, ohne Kabbala oder den Schöpfer. Als Ergebnis solcher unbewussten Versuche, eine Verbindung mit dem System von Adam ha Rishon (das System der Seelen) herzustellen, würden wir beginnen, die Obere Welt – die altruistischen Beziehungen zwischen uns – zu fühlen. Diese gegenseitige altruistische Verbindung ist die Qualität des Schöpfers.

Ich glaube, dass die Menschheit die Wirklichkeit mit solch einer Objektivität beurteilen wird, dass persönliche und nationale Fragen eine Nebenrolle einnehmen oder ganz aus unserem berücksichtigten Bereich verschwinden werden. Dies liegt daran, dass Lösungen von selbst kommen, wenn wir uns mit dem System als Ganzes befassen, wenn alles, was gemessen wird aus der Sicht des GANZEN der Menschheit geschieht.

Kabbala ist die einzige Wahrheit, weil keine andere Wissenschaft in der Welt von heute über die ganze Welt spricht und sie als einen einzigen Organismus untersucht. Selbst heute denken wir noch nicht wie Abraham vor 4500 Jahren.

[display_podcast]

* Kabbala als Wurzel aller Wissenschaften

* Kabbala und andere Wissenschaften

AK


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.