Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die Fähigkeit der rechten Seite

In den Nachrichten ( aus LiveScience): „Die meisten Menschen bevorzugen das rechte Ohr zum Hören“ – Die meisten Menschen ziehen es vor, während der Tagesverrichtungen über das rechte Ohr angesprochen zu werden und gewähren eher eine Gefälligkeit, wenn die Anfrage im rechten Ohr empfangen wird anstatt im linken, behaupten neue Forschungen … wir hören wirklich Informationen besser mit dem rechten Ohr, sagte Luca Tommasi von der „Gabriele d’Annunzio“ Universität in Chiety, Italien … Die linke Gehirnhälfte ist mehr an der Sprachverarbeitung beteiligt, was den bevorzugten Gebrauch des rechten (wechselseitigen) Ohrs rechtfertigt, um im täglichen Geschehen zuzuhören, führte er aus.

Mein Kommentar: Die Kabbala erklärt, dass man immer von rechts beginnen soll. Der rechte Teil der Natur ist Geben, während der linke Empfangen ist. Wenn du um etwas bittest, sprich in das rechte Ohr der Person!

Nachdem man bei der rechten Seite begonnen hat, wendet man sich zur linken: Nach dem Erfassen der Kraft der rechten gebenden Seite, kann man sich zur linken Seite wenden, um den Egoismus der linken Seite zu korrigieren.

Alles sollte von rechts nach links gemacht werden.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Shamati #148: Es gibt die Analyse von bitter und süß, Wahrheit und Lüge


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.