Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Der Fehlschlag von Obamas Konjunkturprogramm ist eine weitere Mahnung, dass wir alle in einem Boot sind

In den Nachrichten (aus The Guardian): „Wie man erfolglos die Wirtschaft aufmöbelt“. Kurzsichtige Reaktionen von den Politikern – die hoffen, mit einem Abkommen durchzukommen, das klein genug ist, um die Steuerzahler zu beruhigen und groß genug, den Banken gefällig zu sein – werden das Problem nur verlängern. Der Geldbrunnen mag austrocknen und damit auch der legendäre Optimismus der Amerikaner und ihre Hoffnung.

Mein Kommentar: Der Konjunkturplan von Obama funktioniert nicht und kann gemäß den Naturgesetzen nicht funktionieren! Das war bereits an dem Tag klar, wo er freigegeben wurde. Keiner der Politiker oder Ökonomen verstehen die Welt, in der wir im Moment leben.

Aber anstelle sie zu beschuldigen, sollten wir uns selbst unsere Unfähigkeit, sie unsere Stimme hören zu lassen, vorhalten. Ich bitte jeden, unermüdlich an ihre Türen zu klopfen und ihnen über den Grund und die Lösung der Krise zu schreiben, weil die Tatsache ist – wir sitzen alle in einem Boot!

Zum Kabbala Lernzentrum –>

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares