Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Dasselbe Gesetz regiert die gesamte Natur

In den Nachrichten (aus Physorg.com): „Veränderung voraus: Dieselben Frühwarnsignale für Klimaveränderung, Ökosysteme, Finanzmärkte, menschliche Gesundheit“ – Was haben plötzliche Veränderungen im Meereskreislauf und Weltklima, die Veränderung von Wildtierpopulationen und das Ökosysteme, der globale Finanzmarkt und die systemweiten Zusammenbrüche, Asthma-Attacken und epileptische Anfälle gemeinsam? – Gemäß einer Studie, die diese Woche in der Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde, teilen sie allgemeine Frühwarnsignale, die einen kritischen Grenzwert der Veränderung im Voraus anzeigen. „“Es wird mehr und mehr klar, dass viele komplexe Systeme kritische Grenzwerte besitzen – ‚Kipp-Punkte‘ – in denen diese Systeme sich plötzlich von einem Zustand in einen anderen bewegen, “ schreiben die Autoren.

Mein Kommentar: Letzten Endes ist das Gesetz das Gleiche für die ganze Natur, einschließlich der gesamten Menschheit. Das ist nur die Erste der Entdeckungen der globalen und ganzheitlichen Abhängigkeit aller Bestandteile der Natur.

Wenn es uns dazu zwingt, uns in einem ganzheitlichen System zu vereinigen, dann werden die negativen Veränderungen aufhören und alles wird zur Harmonie gelangen, selbst die „unumkehrbaren“ Veränderungen des Weltklimas.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Ein perfektes Leben wird für und bereit gehalten
Artikel: Seele als System im Modell des Universums
Baal HaSulam Artikel: Aufbau der zukünftigen Gesellschaft


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.