Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Das Verjüngungsrezept

LaitmanEine Frage, die ich erhielt: Ich ziehe meinen Hut vor Ihnen, Professor! Sie sind die außergewöhnlichste Person. Vor einiger Zeit habe ich bereits begriffen, dass es unmöglich ist, ihre Antworten vorauszusagen, aber niemals hätte ich erwartet, einen kabbalistischen Rap zu hören…Professor, ich gestehe, dass Sie ein unübertreffliches Genie sind. Können sie Ihr Geheimnis ihrer ewigen Jugend und Ihres lebendigen Geistes preisgeben? Wie bringen Sie das zustande?

Meine Antwort: Das ist sehr einfach, Watson. Tatsache ist, dass sich Kabbala oder jemand, der Kabbala studiert, mit der Seele beschäftigt. Und das ist das einzige Organ, das wir haben, das nicht altert oder stirbt. Je mehr du dich mit ihr beschäftigst, desto jünger wirst du werden. Und das geschieht in solch einem Ausmaß, dass Sie sogar beginnen, sich ein wenig unbehaglich zu fühlen: Sie sehen aus und handeln wie ein Kind, während jeder um Sie herum so wichtig ist, angefüllt mit Thora, stabile Personen, die das Gewicht der Gebote tragen… Sie bleiben jedoch als Kind zurück, wie es geschrieben steht: „Es ist besser, ein gewiefter und schwacher Junge zu sein, als ein alter und mächtiger König“ (Tov Yeled Mizken ve Hacham mi Melech Zaken u.Ksil). Das heißt, dass die Liebe und das Schenken, die im Menschen bei seinem Eintritt in die Spiritualität geboren werden, noch schwach sind, aber sie sind besser als der alte mächtige Egoismus, der sich selbst tötet.

hl

Verwandtes Material:
Kabbala Heute Artikel: Der Glückscode wird geknackt
Booklet: Spirit and Body
Booklet: The Structure of the Soul


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.