Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Das Schwarze Loch

Mein Kommentar: „Nimm nicht mehr als du brauchst.“ Unser absoluter Egoismus erzeugt ein extremes Phänomen in der Natur: Die Entwicklung des Egoismus führt zu seinem eigenen Untergang.

Am Anfang der Schöpfung gebar ein Funke des Höheren Lichtes einen unendlich kleinen Punkt aus unendlich dichter Materie. Dieser Punkt enthielt jedoch die Höhere Spirituelle Energie und so begann er deshalb sich auszudehnen. Die Energie dieses Funkens belebt unsere gesamte Welt.

Heute haben wir uns so weit entwickelt, dass wir den globalen Egoismus erlangt haben, der „sprechend“ oder „menschlich“ genannt wird. Nun müssen wir ihn der Höheren Natur angleichen, dem Funken des Lichtes und der Höheren Welt.

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.